(Jörg Schwind Admin)

Pünktlich um 11.11 Uhr maschierte die Tanzgarde und das Prinzenpaar ein. Gefolgt vom Hoppeditz im Sarg und Mitgliedern vom Verein. Wie jedes Jahr spielte der 1. Fanfarencorps Neviges 1957 e.V. auf. Die Narren und Jecken versuchten den Hoppeditz mit lautem „Hoppeditz wach auf“ zu wecken. Nach mehrmaligem rufen, reckten sich müde seine Knochen. Nach einem ersten Bierchen krabbelte er langsam heraus. Er hielt eine Rede über Politik und WM. Danach wurde das neue Prinzenpaar intronisiert und bekamen zuerst ihre Orden. Sie begrüßten ebenfalls das narrische Volk mit ihrer Rede. Nun begann die kleine Tanzgarde mit ihrem Tanz. Wirklich toll was die kleinen zeigten. Die Prinzessin zog sich schnell um , da Sie auch in der großen Garde mittanzt. Wie jedes Jahr hatte der KSN wieder Glück mit dem Wetter. Sogar hoher besuch aus Wuppertal hatte zu uns gefunden. Der Präsident Kurt Wiesendörfer vom  Verband RBM (Rheinisch-Bergisch-Märkischer Karnevalsgesellschaften e.V) dem der KSN auch angehört, hielt eine Rede. Wieder ein gelungener Sessions Auftakt. Die nächsten Tage erscheinen die neuen Bilder in unserer Galerie