AutorJörg Schwind (Admin)

Karneval auf Eis gelegt…..

Schweren Herzens müssen wir den Karneval leider absagen. Auf Grund der neuen Landesverordnung bezüglich Corona findet im zweiten Jahr keine Karnevalsveranstaltung statt. Es ist für das Kinderprinzenpaar Artjom I. und Luna I. eine schwere Zeit, denn auch dieses Jahr können sie leider ihr Können nicht zeigen. Wir können nur hoffen das die Session 2022 / 2023 unter besseren Bedingungen stattfinden kann. Bleibt Gesund und lasst euch impfen.

Euer KSN!!! 

Trainingsausfall im neuen Jahr……

Liebe Mädels und Jungs unserer Tanzgarden. Leider muß das Training erstmal bis zum 12.01.22 aufgrund der geltenden Coronaschutzverordnung ausfallen. 

Silvester……..

Es weihnachtet sehr……

4. Advent

Neue Trainingsanzüge für die Tanzgarden

Foto von Tanja Bamme WZ (Westdeutsche Zeitung)

Die Tanzgarden der Kalkstadt Narren sagen Dankeschön. Kurz vor Weihnachten wurden unsere Mädels und Jungens, sowie die Trainerinnen mit neuen Trainingsanzügen überrascht.  Die Firma Christian Krohm Kfz -Meisterbetrieb aus Wülfrath, Kirschbaumstr. 27 (Tel.: 02058 7 48 14)  hat die Garden mit den Anzügen besucht. Die Freude war riesig……….

3. Advent

Nikolaustag……

Das Kinderprinzenpaar Artjom I. und Luna I.  sowie der Nikolaus wünschen allen Narren und Jecken einen schönen Nikolaustag…………..

2. Advent

Ho,Ho,Ho……..

Wie jedes Jahr machte der Nikolaus wieder einen Zwischenstopp in Rohdenhaus im Vereinsheim. Es gab leckeren Kuchen, belegte Brötchen, heißen Kakao und Kaffee. Nach der Stärkung kam auch schon bald der Nikolaus. Hoch von oben kam er her und hatte wieder einen schweren 

Sack dabei.  Viele Kinder waren zum ersten mal dabei und warteten voller Ehrfurcht. Selbst die Kinderprinzenbetreuerin wurde zum Nikolaus gerufen.  Auch die Mädels und Jungs der Tanzgarde bekamen Lob und Tadel vom Nikolaus. Anschließend führte die Tanzgarde noch ein weihnachtliches Stück auf. Es war wieder ein toller Nachmittag. Sonja unsere Trainerin hatte heute auch noch Geburtstag und bekam von allen Gästen ein Ständchen. Danke an alle die es möglich gemacht haben.

weitere Bilder in unserer Bildgalerie oder (Hier klicken)